Eine Reise durch Kuba

Auswahl zurücksetzen

6,90 12,90 

Wählen Sie: Download für 6,90 € oder CD für 12,90 €.

 

Mit vielen Interviews, Klängen und Musik: Ernesto Valera, Schlagzeuger der Gruppe Familia Valera Miranda, plaudert über seine Liebe zur kubanischen Musik, In Santiago de Cuba dreht sich alles um den karibischen Karneval, Pedro Louis erzählt von der Bedeutung der Familie, und Amaro spricht über die afrikanischen Traditionen in Kuba. Spüren Sie den Geschichten und Mythen Kubas nach und lernen Sie den Alltag auf der Karibikinsel kennen: Auf den Straßen des Altstadtviertels in Havanna, auf dem Markt in der Provinzstadt Cienfuegos oder bei den Zigarrendrehern in der Tabakfabrik in Pinar del Rio. Mit vielen Reisetipps für den Urlaub in Kuba im Booklet.

 

Art.-Nr.: k.A. Kategorien: , , , , , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Hörbuch Kuba: Vom Sofa aus die Karibik erleben

Kuba ist ein Land voller Klänge: Straßenmusiker ziehen durch die Straßen von Havanna, amerikanische Oldtimer werfen den stotternden Motor an und Marktleute rufen laut ihre Angebote und Preise aus! „Kuba ist ein faszinierendes Land voller Kontraste, in dem das karibische Lebensgefühl und der Alltag im Sozialismus aufeinander treffen“, so Matthias Morgenroth, Autor und Produzent des geophon Hörbuch „Eine Reise durch Kuba“. „Die Auswahl an Klängen und Interviews fiel mir sehr schwer“, sagt Matthias Morgenroth. „Vor allem durch die Gespräche mit den Kubanern haben wir noch mehr über den Alltag auf der Insel erfahren. Man kommt schnell ins Gespräch und manch einer hat uns an seine Lieblingsplätze geführt und uns auch Bars und Märkte abseits der touristischen Pfade gezeigt.“

Reisebericht der besonderen Art: Von Havanna über Trinidat bis Santiago

Der Reisejournalist ist durch die Altstadt in Havanna gebummelt, ist in der Provinzstadt Cienfuegos auf den Markt gegangen und hat in der Tabakfabrik in Pinar del Rio den Zigarrendrehern über die Schulter geschaut. In dem 70-minütigen Porträt kommen vor allem Kubaner zu Wort: Ernesto Valera, Schlagzeuger der Gruppe Familia Valera Miranda plaudert über seine Liebe zur kubanischen Musik, Pedro Louis erzählt von der Bedeutung der Familie und Amaro spricht über die afrikanischen Traditionen auf Kuba.

Geschichten aus dem Alltag

So ist auch diesmal, wie schon in den anderen geophon CDs aus der Reihe „Urlaub im Ohr“, eine abwechslungsreiche Mischung aus Musik, Geschichten, Hintergrundinformationen und Alltagsberichten entstanden, die Kuba vor dem inneren Auge des Hörers lebendig macht.

Kuba ist eine Insel voller Klang, voller Lebensfreude und Kontraste. Es ist eine Perle der Karibik, aber keine, die sich dem Reisenden glattgeschliffen präsentiert, sondern ein Schmuckstück mit Ecken und Kanten. Und gerade das macht die Insel so besonders.

Reise-Tipps für den Urlaub in Kuba

Der Weg der akustischen Reise ist auf einer Landkarte im Booklet mitzuerleben. Zur Vorbereitung der eigenen Reise enthält das beiliegende Booklet ausführliche Tipps für Bars, Museen und Ausflüge sowie eine Auswahl an Film- und Literaturtipps. Gesprochen wird die „Reise durch Kuba“ von Ingrid Gloede, Henning Freiberg und Ulrike Winkelmann.

Trackliste

1 Havannas Altstadt: Eine Reise in die Vergangenheit
2 Zwischen Plaza de Armas und der Obispo
3 Ein Museum für die Helden der Revolution
4 Vedado: Vom Malecón zu Coppelia
5 Friedhof Cristóbal Colón: Das Grab mit Telefon
6 Varadero: Eine Welt zum Entspannen
7 Las Terrazas: Unterwegs in den Naturpark
8 Vivales: Bizarre Landschaft und Alltag in einem kubanischen Dorf
9 Höhlen als Zufluchtsorte
10 Zigarren in Pinar del Rio
11 Cienfuegos: Das Leben in der Provinz
12 Trinidad: Zucker und Geld
13 Santiago de Cuba: Revolution, Rum und Karneval
14 Zu Besuch bei Familia Valera Miranda
15 Kuba: Ein Schmuckstück mit Ecken und Kanten

Pressestimmen

„In ihrer akustischen Reisereportage verraten die langjährigen Hörfunkreporter Reinhard Kober und Matthias Morgenroth, warum man sich in Kuba verlieben kann. Mit Notizblock und Aufnahmegerät haben sie die Insel bereist und porträtieren sie auf ungewöhnliche Weise. Hin- und hergerissen zwischen verblasster Hemingway-Idylle und sozialistischer Versorgungskrise lassen sie vor allem die Kubaner selbst zu Wort kommen – und ihre Musik.“
DIE ZEIT

„Es sind nicht nur die musikalischen Klänge, die dieses Hörbuch zum Erlebnis machen. Es ist das akustische Erlebnis selbst, das entsteht, wenn zur Musik auch noch Interviews hinzukommen und im Hintergrund das authentische Stimmengewirr der Altstadt Havannas zu hören ist. …Es fällt bereits im Flieger leicht, die Vorfreude in höchsten Zügen genießen zu können, wenn sich dieser ungewöhnliche Reiseführer im Handgepäck befindet.“
hoerbuch-kritiken.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Eine Reise durch Kuba”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.