Florenz – Eine akustische Reise zwischen Ponte Vecchio und San Lorenzo

Auswahl zurücksetzen

6,90 12,90 

Wählen Sie: Download für 6,90 € oder CD für 12,90 €.

 

Florenz steckt voller Geschichte und Geschichten – zwischen den Zeugnissen der Renaissance und des Humanismus erwartet uns eine lebendige Stadtkultur: Rufe der Markthändler und Rezepttipps von Einheimischen, ein Interview mit der Kunsthistorikerin Anja Brug über ihr Lieblingsbild in den Uffizien und ein Plausch mit Musikern über die Jazzszene und mit dem bekanntesten Eismacher von Florenz – dass sind Geschichten, von denen die geophon Produktionen leben.

 

Art.-Nr.: k.A. Kategorien: , , , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Hörbuch Florenz: Wenn die Phantasie auf die Piazza reist!

Stellen Sie sich vor es ist Frühling und Sie sitzen mit einem wunderbar duftenden Cappuccino auf einer Piazza in Florenz: in den Ohren die Stimmen der spielenden Kinder und die Musik der Straßenmusikanten … Auch wenn Sie gerade nicht nach Florenz reisen können, dann gibt es trotzdem etwas gegen das Fernweh: Reise-Hörbücher von geophon!

Stimmengewirr auf dem Markt von Lorenzo: Kino im Kopf

Mit Geschichten und Interviews, Klängen und Musik wird die Ohrenreise durch Florenz zu einer Reise im Kopf. Sie führt auf die berühmten Plätze der Renaissance, in die Bars und Museen und in das Ausgehviertel Santo Spirito. Von Feigen und Bohnen Auf einem Rundgang über den Markt von San Lorenzo erzählt Signora Marcari Geschichten über Feigen, Bohnen und das toskanische Brot, Stefania Ricci plaudert über die Modestadt Florenz und über Schuhe aus Bonbonpapier, und der Artigiano Giulano lädt zu einem Besuch in seiner Werkstatt ein, in der er seit über 40 Jahren kunstgewerbliche Kleinode aus Metall kreiert. Auch wenn Florenz natürlich in erster Linie eine Stadt der Renaissance und der Kunst ist, werden in diesem Porträt auch viele andere Seiten der Stadt erkundet: dazu gehören Jazz und Märkte genauso wie Mode und Kunsthandwerk.

Ein Reisebericht der besonderen Art: Legenden und Geschichten aus dem Alltag von Florenz

Die Reisejournalisten Pia und Matthias Morgenroth haben sich auf ihrer Reise Zeit gelassen. Sie sind mit dem Mikrophon durch die Gassen von Florenz geschlendert, haben mit Kunsthistorikern Interviews über Michelangelo und Brunelleschi geführt und sind durch viele zufällige Begegnungen auf Besonderheiten gestoßen, die neue Seiten der Stadt zeigen. Es sind die Geschichten der Florentiner und die persönlichen Tipps, die die akustische Reise lebendig machen, und zusammen mit den typischen Klängen der Stadt und der stimmungsvollen Musik wird die akustische Reise nach Florenz zu einem unterhaltsamen und informativen Stadtporträt – eben zum „Urlaub im Ohr“.

Reisetipps für den Urlaub in Florenz

Ein Hörbuch zur Einstimmung und sehnsüchtigen Erinnerung an den letzten Florenz. Im Booklet sind praktische Tipps und Adressen für eigene Erkundungen zusammengestellt. Internetverweise sowie weiterführende Literaturtipps ergänzen den Serviceteil. Gesprochen wird das Reise-Hörbuch von Matthias Keller.

Trackliste

1 Stimmen der Stadt
2 Cappuccino auf der Piazza della Repubblica
3 Piazza della Signoria: Eine Reise in die Renaissance
4 Die Uffizien: Weltberühmte Kunst
5 Schuhe aus Bonbonpapier
6 Sizilianische Verführung
7 Ponte Vecchio: Brücke mit Vergangenheit
8 Der Arno: Flusssandschiffer und festliche Gondeln
9 Mercato Centrale: Bohnen, Feigen und ein alter Streit
10 Meisterwerk in schwindelnder Höhe: Brunelleschis Domkuppel
11 Altes Handwerk und schattige Bänke: Piazza Santo Spirito
12 Vodka Martini und Jazz in Oltrarno
13 San Miniato: Insel der Ruhe e arrivederci!

Pressestimmen

„Bester deutschsprachiger Reiseführer über Italien.“

Ausgezeichnet vom italienischen Fremdenverkehrsamt (ENIT)

„Die Autoren Pia und Matthias Morgenroth bringen uns ganz aktuell Florenz ins Ohr. Sie sind mit dem Mikrofon durch die Gassen der Renaissancestadt geschlendert, haben sich mit Florentinern über die eindrucksvolle Geschichte unterhalten und so einen spannenden „Ohrenurlaub“ geschaffen.“
Badische Zeitung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Florenz – Eine akustische Reise zwischen Ponte Vecchio und San Lorenzo”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.