Mikis Theodorakis

Hörbuch über Kreta mit Mikis Theodorakis, der berühmte griechische Musiker.

Mikis Theodorakis begrüßt die Hörer der Kreta-CD von Dimitris Koutoulas auf ihrer Ohrenreise. Er ist wohl der berühmteste musikalische Botschafter seiner Heimat Griechenland. Er hat nicht nur eine ganz persönliche Mischung aus ernster und populärer Musik geschaffen, sondern auch eine Vielzahl von Orchesterwerken, Oratorien und anderen klassischen Werken komponiert. Nicht zuletzt wurde er durch seine Filmmusiken für die Filme Z, Serpico und allen voran Alexis Sorbas, bekannt. Während der Militärdiktatur in Griechenland war seine Musik verboten und seine internationalen Konzerte standen im Dienst des Widerstands gegen die Obristen. Die drei Konzerte, die er 1974 nach dem Zusammenbruch der Diktatur in Athen dirigierte, waren ein Meilenstein in der griechischen Kulturgeschichte. Mehr über Mikis Theodorakis und Alexis Sorbas bei wikipedia.