Istanbul – Eine akustische Reise zwischen Hagia Sophia und Beyoğlu

Auswahl zurücksetzen

6,90 12,90 

Wählen Sie: Download für 6.90 € oder CD für 12,90 €.

Die Istanbuler erzählen von Zukunftsvisionen, plaudern über das Feilschen auf dem Bazar und die lebendige Kunstszene Istanbuls und geben Tipps für Ausflüge in die Umgebung. Es geht um den Harem im ehemaligen Palast, um die Hagia Sophia, die osmanische Küche und die elektrisierende Atmosphäre im Ausgeviertel Beyoğlu.

Art.-Nr.: k.A. Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Hörbuch Istanbul: Vom Sofa aus in die türkische Metropole

Sich nach Istanbul träumen, das kann man jetzt auch von zu Hause aus, mit dem Reise-Hörbuch von geophon. So liegt man entspannt auf dem Sofa und lauscht dem Stimmengewirr auf den Bazaren, der Musik aus dem Szeneviertel Beyoğlu, den Geschichten aus dem Harem und den vielen Interviews mit Menschen aus Istanbul.

Geschichten, Anekdoten und persönliche Tipps

Sie erzählen kleine Geschichten und geben besondere Tipps.  „Durch die Begegnungen mit den Menschen in Istanbul konnten wir uns auf besondere Weise die Kultur dieser Stadt erschließen und sie im Hörbuch erlebbar machen, so der Autor Matthias Morgenroth.

So erzählt etwa der Archäologe Kaan beim Rundgang über eine Baustelle in Yenikapı von Jahrtausende alten Funden, die bei der Konstruktion eines Umsteigebahnhofes entdeckt wurden, während der junge Händler Mustafa an seinem Verkaufsstand auf dem Großen Bazar das Prinzip des Handelns erklärt und der Koch Vedat von den Köstlichkeiten und Raffinessen der osmanischen Küche schwärmt.

Einblicke in Geschichte und Alltag

Die turbulente Vergangenheit und die historischen Gebäude Istanbuls, wie die Hagia Sophia und der Harem sind ebenso Thema des Hörbuchs wie die vielseitige Kunstszene und das moderne Ausgehviertel Beyoğlu.

Originalklänge und Musik aus Istanbul – etwa von Baba Zula, Sezen Akzu oder Nekropsi – begleiten die Reise und versetzen den Hörer mitten hinein in das Leben der Stadt, in der sich der Klang von Elektromusik mit dem fernen Ruf des Muezzins, dem Kreischen der Möwen und dem Stimmengewirr auf den Straßen zu einer faszinierenden Soundkomposition vermischt.

Reisetipps für den Urlaub in Istanbul

Auf dem Stadtplan im Innencover der geophon CD sind die einzelnen Tracks markiert, so dass man den Weg der akustischen Reise mit den Augen mitverfolgen kann. Zur Vorbereitung des eigenen Istanbul-Trips enthält das beiliegende Booklet außerdem Tipps und Adressen für Museums- und Cafébesuche, den Bummel bei Tag oder Nacht, zur Lektüre und zu weiterführenden Infos im Internet. Gesprochen wird das Istanbul-Hörbuch von Harry Kühn und Marianne Graffam.

Tracklist

1 Sultanahmet – Das historische Zentrum Istanbuls
2 Topkapı Sarayı – Im Palast der Sultane
3 Ein Spaziergang durch das Bazarviertel
4 Traditionelle Kunst – Zu Besuch in der Caferağa Medresesi
5 Sultan-Ahmet-Moschee und Hagia Sophia – Höhepunkte der Sakralkunst
6 Yenikapı – Baustelle zwischen Moderne und Vergangenheit
7 Kunst und Köstlichkeiten am Atatürk Boulevard
8 Das Goldene Horn – Herz der Stadt
9 Beyoğlu – Im Zentrum der Kulturszene
10 Einkaufen, essen und feiern in Beyoğlu
11 Über den Bosporus nach Asien
12 Kadıköy und ein letzter Blick auf die Stadt

Pressestimmen

„Ein Hörbuch mit vielen Interviews und Originaltönen und Tipps für eigene Erkundungen durch die Weltstadt, in der Tradition und Moderne einzigartig miteinander verschmelzen“.
cre-aktiv.com

„Istanbul – Eine akustische Reise zwischen Hagia Sophia und Beyoğlu“ ist das spannende Porträt einer Kulturmetropole mit vielen unterschiedlichen Gesichtern und Gegensätzen – lebendig, außergewöhnlich und immer in Bewegung.
fineartreisen.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Istanbul – Eine akustische Reise zwischen Hagia Sophia und Beyoğlu”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.