Spaziergang durch Dresden

Auswahl zurücksetzen

6,90 12,90 

Wählen Sie: Download für 6,90 € oder CD für 12,90 €.

 

Ein Hörbuch mit vielen Klängen, Musik und Interviews: Jutta Kappel zeigt uns das Grüne Gewölbe und Harry Schumann führt uns in die Unterwelt der Kasematten. Wir besuchen den Zwinger und die Brühlschen Terrassen, und wandeln beim Trichtertrinken auf den Spuren

erbeispiel_64der Gräfin Kosel. Ideal zur Reisevorbereitung oder zum sehnsichtigen Erinnern.. Ein Reise-Hörbuch von Karla Sponar.

 

 

Beschreibung

Hörbuch Dresden: Ein Reisebegleiter zum Hören mit vielen Tipps für die eigene Erkundung!

Eine kurzweilige Hör-Reise nach Dresden von Karla Sponar.

Dresden swingt im Frühling beim Dixiefestival, berauscht im Sommer mit Musikfestspielen und Filmnächten. Im herbst locken Weinwanderungen, Stadtpartys und im Winter der älteste deutsche Striezelmarkt. Neben der Erkundung der Szeneviertel in der Dresdner Neustadt und Spaziergängen auf den Spuren von Erich Kästner und Viktor Klemperer lassen wir uns von den Dresdnern selbst ihre Stadt zeigen: Jutta Kappel zeigt uns das Grüne Gewölbe und Harry Schumann führt uns in die Unterwelt der Kasematten. Wir besuchen die wieder errichtete Frauenkirche, den Zwinger und die Brühlsche Terrasse und wandeln beim Trichtertrinken aus den Spuren der Gräfin Kosel. Erleben Sie das malerische Elbflorenz auf einer vergnüglichen Ohrenreise! Gesprochen wird das Reise-Hörbuch von Matthias Keller.

Reisetipps im Booklet für den Urlaub in Dresden

Auf dem Stadtplan im Cover sind die Tracks markiert, so dass der Hörer den Weg der akustischen Reise mitverfolgen kann. Im Booklet sind praktische Tipps und Adressen für eigene Erkundungen zusammengestellt. Internetverweise sowie weiterführende Literaturtipps ergänzen den Serviceteil. Gesprochen wird das Reise-Hörbuch von Ingrid Gloede und Henning Freiberg.

Trackliste

1 Willkommen in der Residenzstadt Dresden
2 Zwischen dem Ital. Dörfchen und den Alten Meistern
3 Der Zwinger: Ein Sommernachtstraum aus Sandstein
4 Das Grüne Gewölbe im Residenzschloss
5 Ein gigantischer Prachtbalkon: Die Brühlsche Terrasse
6 Erfindergeist in Dresdens Unterwelt: Die Kasematten
7 Weißes Gold in der Albrechtsburg
8 Tempel für das himmlische und irdische Wohl: Von der Münzgasse zum Altmarkt
9 Charleston, Jazz, Pop oder Walzer: In der Dresdener Staatsoperette
10 Trichtertrinken in Dresdens Erlebnisrestaurants
11 Szeneviertel in der Neustadt
12 Mit dem historischen Dampfer zum Blauen Wunder

Pressestimmen

 

Eine kurzweilige Hör-Reise …. Die geophon Hör-Reise dient den Reisenden zur Vorbereitung, lässt Dresdenkenner in Erinnerungen schwelgen und zeigt Einheimischen vielleicht noch Seiten der Stadt, die Sie noch nicht entdeckt haben. … die Klänge machen die Atmosphäre der Stadt vor unseren Ohren lebendig.
Kultur-Artour

Fazit: …Der Sprecher Matthias Keller, die Untermalung mit O-Tönen von (Wahl-)Dresdnern und klassischer Musik aus der Barockzeit und der Renaissance unterstreichen zum einen den historischen Touch, verursacht zum anderen aber auch einen Hauch von Heimweh bei mir…. … Empfehlenswert!“
paperblog.com

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Spaziergang durch Dresden”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.